Spüleneinbau

Laminat

Die Spülen lassen sich nahezu flächenbündig einbauen - sie werden direkt
unter das Laminat geklebt. Ein spezielles Gießharz verhindert das Eindringen
von Wasser in die Arbeitsplatte.

Massivholz

Die Spülen lassen sich unter die Arbeitsplatte montieren - es bleibt nur ein
kleiner Holzrand sichtbar.

Furnier

Unter dem Furnier wird ein Gießharz aufgebracht, um das Eindringen von
Wasser zu verhindern. Darunter wird dann die Spüle montiert - es bleibt ein
kleiner Rand sichtbar.